Netzsysteme

Was leisten PV-Wechselrichter?

Photovoltaikanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zur Umstellung der Energieversorgung auf regenerative und dezentrale Quellen: Selbst an einem bewölkten Wintertag leisten die in Deutschland installierten PV-Anlagen meist so viel wie ein bis zwei große Atomkraftwerke (an einem wolkenlosen Frühlingstag entspricht die gesammelte PV-Leistung gut einem Dutzend AKWs…). Als Bindeglied zwischen Solargenerator und Netz sind Wechselrichter die zentrale Komponente jeder PV-Anlage und beteiligen sich auch zunehmend am Netzmanagement. So korrigieren sie die Spannung am Netzanschluss durch zusätzlich bereitgestellte Blindleistung und stützen das Netz bei kurzzeitigen Störungen (z. B. Spannungseinbrüchen). (Quelle: SMA)

Welche PV-Wechselrichtertypen gibt es?

Modulwechselrichter (engl. micro-inverter)

Jedes einzelne Solarmodul hat einen eigenen einphasigen Wechselrichter, der in die Anschlussdose integriert sein kann. Dadurch ist keine Gleichstromverkabelung der Module nötig. Dies kann bei Photovoltaikanlagen sinnvoll sein, die aus unterschiedlich ausgerichteten oder unterschiedlich verschatteten Teilfeldern bestehen, beispielsweise bei mit Solarmodulen beschichteten Autos oder Flugzeugen.

Strangwechselrichter (engl. String Inverter)

Ein zumeist einphasiger Wechselrichter, der die Energie von einem Strang oder wenigen Strängen von Solarmodulen in ein Stromnetz einspeist.

Multi-Strang-Wechselrichter

Ein- oder dreiphasiger Wechselrichter, der mit mehr als einem MPP-Tracker für mehrere Stränge (auch unterschiedlichen) von Solarmodulen ausgestattet ist.

Zentralwechselrichter

Eine große elektrische Anlage, oft im Format eines Schaltschrankes, aber auch als Station in Containerbauweise, die meist ab Spitzenleistungen über 100 kW eingesetzt wird. Der modulare Aufbau vereinfacht nötige Reparaturen.

Hybridwechselrichter

Kombination aus Wechselrichter und internem oder externen Speicherakkumulatoren. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit der unterbrechungsfreien Stromversorgung. So wird die Netzeinspeisung geglättet, und der Selbstverbrauch wird optimiert.
(nach Wikipedia)

Ziehl Stromwandler KBR18S Set
NEU
TOP

Primär Nennstrom: 60 A
Sekundär Nennstrom: 1 A
Genauigkeitsklasse: 3
Anschlusskabe: 2,5 m;  0,5 mm2

309,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stck:
 
Ziehl Energieflussrelais EFR4000IP
NEU
TOP
  • Energieflussrelais zur Optimierung des Eigenverbrauchs selbst erzeugter Energie
  • mit integriertem Webserver
  • Ethernet-Anschluss
  • Energieflussrichtungssensor
  • Messumformer für Leistung
598,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stck:
 
Kostal Plenticore plus 7.0 Wechselrichter
NEU
TOP
Kostal Plenticore plus 7.0
 
Max Wirkungsgrad: 97,2 %
AC Leistung: 7.000 W
Anzahl MPP Tracker: 3 Stk
Netzanschluss: 3 Phasig
1.798,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Erdungskabel  NYY-J 1X16 RE
Erdungskabel NYY-J 1X16 RE schwarz
1,80 EUR
1,80 EUR pro m
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Micro-Wechselrichter Set AECon-LG 335
Mini-PV-Anlage Set für Hauseinspeisung bestehend aus:
  • Wechselrichter AEConversion INV350-60EU-PLC
  • PV-Modul LG Electronic LG335N1C-A5 mono und
  • AC-Buchse
ab 505,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Micro-Wechselrichter Set Letrika 2xSMI260 mit 2xAEG AS-P605-275 poly
TOP
Micro-Wechselrichter Set Letrika SMI260, AEG Solarmodul AS-P605-275 poly und AC-Anschluss für Hauseinspeisung
ab 656,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Envertech EVT500 Modul Wechselrichter
Envertech EVT500 Modul Wechselrichter; 60, 72 und 90 Zellen Modulwechselrichter
  • DC-Seite: MC4-kompatibel
  • AC-Seite: mit Wieland Stecksystem
230,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stck:
 
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 117 Artikeln)