Fronius Power Control

Fronius Power Control
Mit der Power Control Card und der Power Control Box hat Fronius zwei Produkte entwickelt, welche die Forderungen des Erneuerbaren Energien
Gesetz 2012 ideal erfüllen.

Die Fronius Power Control Card lässt sich ganz einfach in jedem Fronius IG Plus oder Fronius CL Wechselrichter installieren und mit einem  Rundsteuersignalempfänger verbinden. PV-Anlagen mit einem Wechselrichter benötigen zur ferngesteuerten Leistungsreduktion keine weiteren Fronius Komponenten. Sind in einer PV- Anlage mehrere Wechselrichter zu einem Fronius Solar Net Ring zusammengeschlossen, wird zur Fernsteuerung die Power Control Card in einem Wechselrichter installiert. Die anderen Wechselrichter werden mit einer Fronius Com Card versorgt.

Die Fronius Power Control Box bietet eine Anschlussmöglichkeit an die Fernwirkeinrichtung des Netzbetreibers sowie an Fronius Wechselrichter.  Damit lassen sich die Vorgaben des EEG für PV-Anlagen aller Größen optimal umsetzen.
Fronius Checkbox 500V
Fronius Checkbox 500V

Max. Eingangsspannung (batterieseitig) 500 V
Max. Eingangsspannung (wechselrichterseitig) 1000 V
Max. Eingangsstrom 16 A
319,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fronius Smart Meter 63A-3
Fronius Power Control Box zur Leistungsreduktion gemäß EEG
ferngesteuerte Wirkleistungsbegrenzung
206,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)